Führungen

Derzeit gibt es keine Führungen zu festen Zeiten.
Mitglieder des Vorstands sind gerne bereit, auf Anfrage Führungen zu übernehmen. Bei Interesse bitten wir, unter folgender Adresse Kontakt aufzunehmen:

info@heiligenberg-handschuhsheim.de

Wir möchten gerne auf Folgendes hinweisen:

  • Die Führungen auf dem Heiligenberg können ja nach Interesse umfangreicher (der „ganze“ Heiligenberg) oder kürzer (z.B. Schwerpunkt Michaelskloster) sein. Wir bitten, entsprechende Wünsche zu äußern.
  • Die Führungen werden von Ehrenamtlichen grundsätzlich kostenlos durchgeführt.
  • Wir bitten aber gerne um eine Spende für die Schutzgemeinschaft. Sie finanziert viele Arbeiten zur Erhaltung auf dem Berg und an den Ruinen und gibt Zuschüsse für Maßnahmen, die der Erforschung der Geschichte des Berges dienen, so wurden große Teile der Ausrüstung für die Lehrgrabungen im Sommer 2019 an der Keltenmauer vom Verein übernommen. Spenden und Vereinsbeiträge sind dafür die einzigen Einnahmequellen. Gerne werden Spendenquittungen ausgestellt.
  • Es sind auch Führungen durch Handschuhsheim möglich.

Corona-Hinweis:

Da die Führungen auf dem Heiligenberg im Freien stattfinden, sind sie bei entsprechenden Abständen auch in Coronazeiten durchführbar. Die genauen Hinweise werden bei der Anmeldung besprochen.